WirtschaftsKRAFT

Innovation, Lebensart und Natur im Nordschwarzwald

„WirtschaftsKraft“: Die Kraft der Region im Hochglanzformat. Die Leistungsfähigkeit des Standortes Nordschwarzwald in gedruckter und digitaler Form dargestellt. - Was kleine, mittlere und große Unternehmen leisten, die in der Region Nordschwarzwald aktiv sind, wird nicht selten weltweit abgerufen. Die innovativen und qualitativen Produkte sowie die Menschen, die sie mit großer Begeisterung herstellen haben international einen exzellenten Ruf. „Made in Black Forest“ ist längst zu einem wertvollen Prädikat geworden.

Das Hype-Thema Künstliche Intelligenz (KI) zieht sich quer durch alle Branchen, angefangen von der industriellen Produktion über Dienstleistungsbetriebe bis hin zur Tourismus-Wirtschaft. Die neue Ausgabe des Nordschwarzwald-Magazins „WirtschaftsKraft“ befasst sich mit dem Vormarsch dieser digitalen Revolution. Landeswirtschaftsministerin Dr. Hoffmeister-Kraut (CDU) will Baden-Württemberg zur KI-Hochburg aufbauen. Ist dies möglich? Oder wird Deutschland von großen Digital-Playern wie China und USA abgehängt? Darüber berichtet „WirtschaftsKraft“ vom Digitalgipfel in Stuttgart. Weitere Themen: Experten-Interviews zur Nutzung von Sozialen Medien wie Facebook und Youtube in Unternehmen sowie diverse Portraits, darunter der Wirtschaftsstandort Horb und Schwarzwaldbotschafter Hansy Vogt (Titelfoto). Außerdem: Ein Vorbericht zur größten europäischen Gewerbeimmobilienmesse Expo-Real (7.-9. Oktober 2019). Die Magazin-Ausgabe aus dem Pforzheimer Medienhaus entstand erneut in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald GmbH (WFG), die sich mit einem eigenen Redaktionsteil präsentiert.